06:22 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Polizei in Johannesburg (Archivfoto)

    Wächter von Einkaufszentrum in Johannesburg verletzt fünf Kunden (Überblick)

    © AP Photo / Themba Hadebe
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 117
    Abonnieren

    Fünf Besucher eines Johannesburger Einkaufszentrums sind von dessen Wächter verletzt worden. Der Wächter habe vermutet, dass einer der Kunden eine Waffe habe, und das Feuer eröffnet, wie ein Polizeisprecher am Freitag nach Angaben des Nachrichtenportals News24 mitteilte.

    Zuvor war von zwölf Verletzten, darunter auch Kinder, die Rede gewesen.

    Den Angaben zufolge wurde der Schütze festgenommen. Das Einkaufszentrum sei geschlossen worden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Schießerei in Johannesburger Einkaufszentrum - mehr als 10 Verletzte
    Qualität anders als in EU: Deutsche und andere Marken sorgen für Verbraucherskandal in Russland
    Polens Präsident Duda will in Russland plötzlich keinen Nato-Feind mehr sehen – Moskau kommentiert
    „Sie bauen einfach weiter“: Rohrverlegung bei Nord Stream 2 wieder aufgenommen – OMV
    Tags:
    Johannesburg