SNA Radio
    Ballett-Truppe des Bolschoi

    Bolschoi bekommt neuen Balletzdirektor

    © Sputnik / Kirill Kaliinnikov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3174
    Abonnieren

    Der bekannte Künstler und Choreograf Macharbek Wasijew, früherer Leiter der Ballett-Truppen des St.Petersburger Mariinski-Theaters und der Mailänder La Scala, wird Ballettdirektor des Moskauer Bolschoi-Theaters.

    Wasijew wurde am Montag von Wladimir Uhrin, dem Generaldirektor des Bolschoi, vorgestellt.

    Wladimir Uhrin (r.) und Macharbek Wasijew (l.)
    © Sputnik / Ramil Sitdikov
    Wladimir Uhrin (r.) und Macharbek Wasijew (l.)

    „In Russland sowie in der ganzen Welt ist dieser Name gut bekannt. Herr Wasijew war 13 Jahre lang Leiter der Ballett-Truppe des Mariinski-Theaters, meiner Meinung nach ist es eine sehr interessante Etappe für das Theater gewesen (…) Danach begann er mit der Arbeit in der La Scala und leitete sieben Jahre lang die Ballett-Truppe des Theaters. Nach sieben Jahren bekam er das Angebot, die Leitung der Ballett-Truppe des Bolschoi nach dem Vertragsende mit Filin zu übernehmen“, sagte Uhrin.

    Am letzten Saisonende wurde bekannt gegeben, dass nach dem Ablauf des Vertrages mit dem Ballettmeister Sergej Filin im März 2016 die Arbeit mit ihm nicht verlängert werde, und dass der Posten des künstlichen Leiters der Balett-Truppe abgeschgafft werde. Stattdessen soll die Stelle des Ballettdirektors des Bolschoi eingeführt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Metamorphosen des Bolschoi-Theaters beim Moskauer Lichterfestival 2015
    Mehr Licht!
    „Moissejew“-Ensemble: Jubiläumstänze im Bolschoi
    „Rodin“ in Berlin – mit Ballett aus St.Petersburg
    Tags:
    Ballett, Bolschoi, Mariinski-Theater, La Scala, Macharbek Wasijew, Sergej Filin, Waldimir Uhrin, Russland