12:03 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Zerstörte Wohnhäuser in Syrien

    Syrien: Extremisten schießen Raketen auf Latakia – Dutzende Tote und Verletzte

    © Sputnik/ Mikhail Voskresenskiy
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Situation in Syrien (2016) (852)
    269209

    Die wichtigste Hafenstadt Syriens im Mittelmeer Latakia ist am Dienstag unter Raketenbeschuss geraten. Es gibt 23 Tote und 65 Verletzte, wie RIA Novosti von der Stadtpolizei erfuhr.

    Schwer verletzte Passanten mussten ins Krankenhaus gebracht werden.  Die Behörde vermutet eine weitere Todesopfer.

    Laut Augenzeugen hatten die Extremisten vom Stadtrand aus zwei selbst gebastelte Raketen abgefeuert.  Sie seien im Stadtkern, 600 Meter vom Eingang zum Universitätsgebäude, eingeschlagen. Unweit der Stelle befindet sich auch das Gebäude der politischen Polizei.

    Seit März 2011 dauert in Syrien ein bewaffneter Konflikt an, der nach UN-Angaben bisher mehr als 220.000 Menschenleben gefordert hat. Mehrere Millionen Syrer sind obdachlos geworden.

    Themen:
    Situation in Syrien (2016) (852)
    Tags:
    Beschuss, Uno, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren