22:32 29 November 2020
SNA Radio
    Panorama

    Blutbad in Konzerthaus in Paris: Polizisten stürmen das Gebäude (VIDEO)

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terroranschläge in Paris am 13. November 2015 (141)
    4522
    Abonnieren

    Im Konzerthaus „Bataclan“ in Paris hat es in der Nacht zu Samstag die meisten Todesopfer der Terroranschläge gegeben. In dem Club, in dem die amerikanische Rockband "Eagles of Death Metal" vor fast 1.500 Zuschauern aufgetreten war, nahmen die Täter etliche Gäste als Geiseln. Schließlich stürmte die Polizei das Gebäude und tötete die Angreifer.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Terroranschläge in Paris am 13. November 2015 (141)

    Zum Thema:

    Blumen und Kerzen vor französischen Botschaften
    Nacht des Terrors in Paris
    Stratfor-Prognose: Was ist nach Anschlagsserie in Paris noch zu erwarten?
    Kerry zu Anschlägen in Paris: „Gemisch aus Mittelalter und neuem Faschismus“
    Tags:
    Terroranschlag, Tod, Polizei, Terroranschläge in Paris, 13-n, Paris