03:49 25 September 2018
SNA Radio
    Belgien Soldaten

    Nach Blutbad in Paris: Schüsse in Molenbeek bei Brüssel

    © REUTERS / Yves Herman
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)
    6136

    Im Ort Molenbeek bei Brüssel, wo die belgische Polizei momentan eine Operation durchführt, sind Schüsse zu hören, berichtet die Fernseh- und Radiogesellschaft RTL auf ihrer Webseite mit.

    Wie der Fernsehsender RTBF mitteilte, hat die Polizei noch keinen Sturm vorgenommen. Die Ordnungshüter haben sich rund um ein Wohnhaus versammelt und fordern die von ihnen gesuchte Person, das Haus zu verlassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)

    Zum Thema:

    Anschläge in Paris: Belgier als Drahtzieher unter Verdacht
    Französische Behörden nennen den Namen des Drahtziehers der Anschläge von Paris
    Grenzübergreifende Suche nach flüchtigem Paris-Attentäter?
    Fünf Terrorverdächtige in Brüsseler Migranten-Viertel gefasst
    Tags:
    Terroranschläge in Paris, Belgien