05:27 18 Juni 2018
SNA Radio
    Mutmaßlicher Täter in Brüssel festgenommen

    Terror von Paris: Mutmaßlicher Täter in Brüssel festgenommen

    © AFP 2018 / LAURIE DIEFFEMBACQ / BELGA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)
    0 252

    Die belgische Polizei hat am Montag den 26-jährigen Abdeslam Salah, den die französischen Behörden zur internationalen Fahndung wegen Anschlägen von Paris ausgeschrieben haben, festgenommen. Dies meldet der Sender RTL.

    „Abdeslam Salah wurde lebend zu Hause festgenommen. Dazu setzte die Polizei Tränengas ein“, teilte der Reporter des Senders vor Ort mit.

    Paris war am Freitagabend von einer Anschlagsserie erschüttert worden. Bei Explosionen am Stadion Stade de France, einer Massengeiselnahme in der Konzerthalle Bataclan und Schüssen auf Cafés sind laut den jüngsten Angaben mindestens 132 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 300 weitere wurden verletzt. Zu der größten Terrorattacke in der Geschichte Frankreichs bekannte sich die Terrororganisation Islamischer Staat, die weite Gebiete Syriens und des Irak kontrolliert. Frankreich, Russland, die USA und andere Staaten fliegen Angriffe gegen die Dschihadisten.

    Themen:
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)

    Zum Thema:

    Nach Blutbad in Paris: Schüsse in Molenbeek bei Brüssel
    Anschläge in Paris: Belgier als Drahtzieher unter Verdacht
    Grenzübergreifende Suche nach flüchtigem Paris-Attentäter?
    Anschlag in Paris: Westen hat nur drei Wege – Politologe
    Tags:
    Terroranschlag, Explosion, Brüssel, Paris