Widgets Magazine
04:38 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Trockentürme im Atomkraftwerk Nowoworonesch im Süden Russlands

    Wegen Terrorbedrohung: Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen in allen AKW Russlands

    © Sputnik / Ulyana Solovieva
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)
    1460
    Abonnieren

    In allen Atomkraftwerken Russlands sind verstärkte Sicherheitsmaßnahmen ergriffen worden, wie der Pressedienst des Konzerns Rosenergoatom mitteilte.

    „In den Atomkraftwerken Russlands sind physische Schutzmaßnahmen im Rahmen der gesamtrussischen Vorkehrungen zur Erhöhung der Sicherheit gegen Terror getroffen worden“, heißt es in der Mitteilung. Dementsprechend seien die Sicherheitsabteilungen der Atomkraftwerke und die zum Schutz dieser Objekte eingesetzten Wachunternehmen auf einen verstärkten Dienst umgestellt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)
    Tags:
    Terrorgefahr, Atomkraftwerke, Russland