01:01 23 November 2017
SNA Radio
    Karikatur Aufgedeckte Aggression von Viliam Weisskopf, 1958

    "Aufgedeckte Aggression" in Syrien: Neue Zeit, alte Komplizen?

    Viliam Weisskopf/Slovenská národná galéria
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Russischer Kampfjet an türkisch-syrischer Grenze abgeschossen (204)
    241146914138

    Eine slowakische Karikatur aus dem Jahr 1958 wirft ein anderes Licht auf die amerikanisch-türkischen Pläne in Syrien, die sich anscheinend seit mehr als einem halben Jahrhundert nicht geändert haben.

    Das Bild von Viliam Weisskopf erschien noch zu Sowjetzeiten im slowakischen Satiremagazin "Roháč". Was den Inhalt angeht, ist das Thema entweder zyklisch und die Ereignisse wiederholen sich oder die Regierungen in Washington und Ankara haben ihre politische Agenda in Bezug auf Syrien seit 1958 überhaupt nicht geändert.

    Nach dem Abschuss einer Su-24 Maschine der russischen Luftwaffe durch die Türkei entstand eine komplizierte politische Situation zwischen den beiden Ländern. Russlands Präsident Putin teilte mit, das Flugzeug sei durch eine Luft-Luft-Rakete von einem türkischen F-16-Kampfjet über dem syrischen Gebiet abgeschossen worden und vier Kilometer von der türkischen Grenze am Boden explodiert. Die türkische Seite behauptet, sie hätte nicht gewusst, dass es sich um eine russische Maschine handelte.

    Interessant dabei ist, dass die USA es als Selbstverteidigung bezeichnen, dass vermutlich türkische Streitkräfte einen unbewaffneten und am Fallschirm hängenden russischen Piloten erschossen. Laut Russlands Oberhauschefin Valentina Matwijenko hänge die Attacke aber mit der erfolgreichen Beteiligung der russischen Luftstreitkräfte bei der Anti-IS-Operation und der Beseitigung des illegalen Ölgeschäfts der Terrororganisation zusammen.

    Präsident Putin teilte am Donnerstagabend nach seinen Verhandlungen mit dem französischen Amtskollegen Francois Hollande mit, dass das vom IS geförderte Öl in industriemäßigem Umfang mit Konvois in die Türkei geliefert werde. „Das sieht aus wie ein lebendiges Ölrohr. Diese Autos rollen Tag und Nacht in die Türkei“, betonte Putin bei der anschließenden Pressekonferenz.

     

    Themen:
    Russischer Kampfjet an türkisch-syrischer Grenze abgeschossen (204)

    Zum Thema:

    Nach Su-24-Abschuss: Türkische Luftwaffe setzt Flüge über Syrien aus
    Putin: Russische Herkunft der abgeschossenen Su-24 war klar erkennbar
    Putin: IS-Öl aus besetzten Regionen fließt in die Türkei
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, SU-24, Abschuss, Öl, Terrorismus, Türkei, Syrien, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren