21:42 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Panorama

    Selbstmordattentäter von Paris lernte bei französischer Polizei das Schießen – Medien

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)
    1038
    Abonnieren

    Der Selbstmordattentäter Samy Amimour, der an dem Angriff auf die Konzerthalle Bataclan beteiligt war, hat vor den Augen der französischen Polizisten das Schießen geübt, berichtet die britische Zeitung „Daily Mail“.

    Einer der Attentäter von Paris, der sich am 13. November in der Konzerthalle Bataclan in die Luft sprengte, sei von französischen Polizisten im Polizeischützenverein der Gemeinde Drancy trainiert worden.

    Wie Journalisten herausgefunden haben, war bereits 2011 eine halbautomatische Pistole auf den Namen des Attentäters registriert worden. Mit dieser Waffe soll er Schießübungen in einem Verein besucht haben, wo amtierende Beamte Anfängern das Schießen beibrachten. In der Nacht zum 14. November benutzte der Attentäter beim Massaker in Paris bereits eine Kalaschnikow-Maschinenpistole.

    Bei seinen Trainern und Kollegen im Verein soll Amimour keinen Verdacht erregt haben. Bis 2012 war er nicht vorbestraft. Bevor er mit dem Training unter strenger Aufsicht von Polizeibeamten begann, habe er den Bart abrasiert.

    Amimour war im Oktober 2012 Ziel von Ermittlungen wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, weil er in den Jemen ausreisen wollte. Er stand unter richterlicher Überwachung, doch entzog er sich im Herbst 2013 der Überwachung, woraufhin ein internationaler Haftbefehl gegen ihn ausgestellt wurde.

    Am 13. November wurde die französische Hauptstadt Paris von einer Anschlagsserie erschüttert. Bei Explosionen am Stadion Stade de France, einer Massengeiselnahme in der Konzerthalle Bataclan und Schüssen in Cafés kamen mindestens 130 Menschen ums Leben, mehr als 300 Personen wurden verletzt. Zu dem größten Terroranschlag in der Geschichte Frankreichs bekannte sich die Terrormiliz Daesh (Islamischer Staat), die weite Gebiete Syriens und des Irak kontrolliert.

    Themen:
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)

    Zum Thema:

    Paris will gegen Terror mit demokratischen Mitteln vorgehen
    Nach Pariser Anschlägen: Brüssel macht sich auf mögliche Terrorattacken gefasst
    Nach Terrorattacke auf Paris: Russland schenkt Frankreich Polizeihund
    Nach Pariser Anschlägen: Mord-Waffen der Terroristen in Deutschland gekauft
    Tags:
    Selbstmordattentaeter, Polizei, Anschlagsserie, Terrormiliz Daesh, Paris