Widgets Magazine
20:31 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Taliban-Terroristen in Afghanistan (Archivbild)

    IS will zweite Front in Afghanistan eröffnen

    © AFP 2019 / Javed Tanveer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrororganisation Daesh (307)
    365143
    Abonnieren

    Die Gefahr der Schaffung eines Aufmarschgebiets der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) in Afghanistan für die Destabilisierung der Region wird immer realer, wie die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa sagte.

    „Die Terroristen setzen die Strategie zur Eroberung von neuen Territorien in der Nähe der afghanischen Grenze zu benachbarten Staaten um. Terrortische Gruppierungen, einschließlich des IS, haben mehrmals offen ihre Pläne bekannt gegeben, in Afghanistan ein Aufmarschgebiet für die künftige Destabilisierung der ganzen Region zu schaffen. Angesichts der aktuellen Tendenzen werden diese Drohungen immer realer“, so Sacharowa.

    Die britischen Zeitung „The Times“ hatte zuvor berichtet, dass die Terrormiliz Daesh ein großes Gebiet im Osten Afghanistans nahe der Stadt Dschalalabad erobert habe, um dort eine neue Provinz des sogenannten „Kalifats“ einzurichten.

    Dem Blatt zufolge brachten rund 1.600 IS-Terroristen weite Teile von vier südlich von Jalalabad gelegenen Gebieten in ihre Gewalt. Die Daesh-Gruppe agiere in Afghanistan nach dem gleichen Szenario wie im Irak und in Syrien: zuerst sickerten die Extremisten unauffällig in die Region ein, um dann dieses Territorium zu erobern, wird unterstrichen.

    Die Terroristen würden besonders brutal handeln und Folter und Hinrichtungen begehen, weswegen Tausende örtliche Einwohner ihre Häuser verlassen müssten. Die afghanischen Sicherheitskräfte, die jeden Monat bis zu 500 Kämpfer verlören, könnten die Extremisten nur schwer aufhalten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terrororganisation Daesh (307)

    Zum Thema:

    Terror in Ost-Afghanistan: Daesh-Mitglieder wüten in besetzten Gebieten
    IS-Offensive in Afghanistan: Der Terror nähert sich den GUS-Grenzen
    Afghanistan bittet um Militärhilfe gegen IS – Russland schickt Waffen gratis
    IS, Al Qaida, Taliban - alle „unsere Jungs“?
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Afghanistan