10:40 27 März 2017
Radio
    Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Aydan Özoğuz

    Merkels Neujahrsansprache nun mit arabischen Untertiteln?

    © AFP 2017/ John Macdougall
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7481906211

    Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoğuz, hat vorgeschlagen, die Weihnachts- und Neujahrsansprache von Bundespräsident und Bundeskanzlerin in diesem Jahr unter anderem auf Arabisch zu untertiteln.

    „Die Flüchtlinge sind DAS Thema des Jahres 2015“, sagte Özoğuz in einem Interview für die „Bild-Zeitung“ am Donnerstag.  „Deshalb wäre es schön, wenn die Flüchtlinge auch verstehen könnten, wie wir im Land die Situation erleben – zum Beispiel bei den Ansprachen der Bundeskanzlerin und des Bundespräsidenten zu Weihnachten und Neujahr.“

    Die Übersetzungen in Sprachen wie Arabisch, Farsi, Paschtu, Tigrinya oder auch Englisch und Französisch sollen nicht auf die Flüchtlinge aus Syrien, Irak und Afghanistan gerichtet sein. Sie können auch die Verständigung innerhalb Europas fördern.

    „Vielleicht hören dann auch einige andere EU-Staatschefs einmal genauer hin“, so die Absicht der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung.

    Tags:
    Migranten, Weihnachten, EU, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    • Der haben sie wohl ins Gehirn geschissen. Aber der Fairniss halber einverstanden, wenn vorher in Brunai eine Weihnachtsansprache mit deutschen Untertiteln gehalten wird(mit allem was dazugehört). Ist doch nur fair. Oder? Und außerdem "Südländer"(Araber) und Weihnachten?? Was dabei rauskommen könnte? siehe da-> de.sputniknews.com/panorama/20151222/306690961/brunei-verbietet-weihnachten.html
    • avatar
      Reini
      Hätte man bei so manchen Bauprojekten wie beim BER, dem großen neuen Einkaufstempel am Potzdamer Platz oder bei Elb Filharmonie mal mit Untertiteln gearbeitet oder mit ordentlichen Dolmetschern wären die Dinger schon lange fertig. Du kommst zum Arzt, in die Apotheke, zu irgend einer Behörde und wirst kaum noch in Deutsch angesprochen. Aber Sarazien widersprechen wenn er völlig richtig sagt DEUTSCHLAND SCHAFFT SICH AB. Das alles finden vor allem die GRÜNEN Dumpfmöhren sehr aufregend und schön. Ja wo leb ich denn ?
    • Ambuya
      Untertitel? Wie armselig und unhöflich!
      Wenn sich die schönste Frau Deutschlands schon an die Araber diverser Couleurs richtet, muss sie unbedingt verschleiert sein, damit sie keinen Mann in Versuchung führt, die stehen dort auf blonde Frauen.
      Dass man durch den Gesichtsschleier hindurch ihre scharfsinnigen Weisheiten dann nicht mehr versteht, verschlägt nichts. Die Adressaten hören ohnehin nicht zu und einer Frau schon gar nicht, ob die jetzt Deutsch, Arabisch oder Suaheli redet.
    • avatar
      Kat
      Albtraum.
    • avatar
      otto-remagen
      Dadurch ändert sich die Menschen verachtende Haltung dieser beiden Politiker nicht .
    • avatar
      Deutschland wird immer blöder.
    • avatar
      Antwort anwilliwuff54(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      Früher haben wir Russisch in der Schule gehabt jetzt möchte ich Arabisch lernen den man lernt nie aus.Lenin sagt lernen ,lernen nochmals lernen.
    • Und im nächsten Jahr gibt es dann deutsche Untertitel und das Merkel trägt Kopftuch wenn nicht Burka ... lach mich scheckig ... Schenkelklopf
    • avatar
      rikasulke
      Das ist eine knallharte Beleidigung an die jüdischen deutschen Staatsbürger!
    • GermaneAntwort an (Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      tuermitz, Kaum noch möglich.
    • avatar
      Hans Wurst
      Wieso redet die nicht auf Arabisch zu ihrem neuen Volk! Nur mit Untertiteln ist doch diskriminierend.
      Mich als Michel interessiert die Rede eh nicht. Ich schaue kein Deutsches TV.
    • Wer tut sich die Neujahrsansprache des Bundeshosenanzugs denn noch an? Ich kenne niemanden in meinem Bekanntenkreis, der daran ein Interesse hätte. Ich meine, um kotzen zu müssen, gibt es effizientere Mittel, einfach den Finger in den Hals stecken. Kommt auf's selbe raus.
    • avatar
      Hans Wurst
      Mir ist es egal in welcher Sprache die spricht, von mir aus auch in Arabisch mit oder ohne deutsche Untertitel. So etwas tue ich mir halt NICHT an und brauche ich nicht!
      Ganz großes Hollywood ARD/ZDF Kino ist nur was für Schlafschafe!
    • avatar
      billyvorAntwort anHans Wurst(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      Hans Wurst,
      Ich kennen absolut niemanden, der sich diese Ansprache antut; genau so wenig, wie die Weihnachtsansprache des Bundespastors.
      Ich lasse mir höchstens erzählen, ob sie ihre "Neubürger" nachträglich um Verständnis dafür bat, dass hier Weihnachten gefeiert wurde. Könnte ja immerhin sein, dass sich nicht wenige in ihren - muslemischen - Gefühlen verletzt wurden; dem muss Rechnung getragen werden ..........
    • avatar
      schwarzbach-a
      Fr. Merkel hält ihre Ansprache auf Arabisch mit deutschen Untertitel. Fr. Merkel war ihrer Zeit schon immer voraus.
    • Germane
      .. und schon fängt 2016 mit der Katastrophe an!
      Auch hier fallen mir Pofallas Worte ein .....
    • avatar
      m.trae
      Ich war sehr entspannt bei der Neujahrsansprache weil ich vorsätzlich garnicht hingehört habe.
    • avatar
      werner 945
      Ich sehe mir ARD/Zdf schon lange nicht mehr an.Den Staatsfunk einfach aus
      der Programliste löschen!
    • avatar
      otto-remagenAntwort anwerner 945 (Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      werner, dito.
    • avatar
      otto-remagenAntwort an(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      , üben wir schon mal Gebete zu Ehren von Allah .
    neue Kommentare anzeigen (0)