22:39 19 November 2017
SNA Radio
    Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Aydan Özoğuz

    Merkels Neujahrsansprache nun mit arabischen Untertiteln?

    © AFP 2017/ John Macdougall
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7481907211

    Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoğuz, hat vorgeschlagen, die Weihnachts- und Neujahrsansprache von Bundespräsident und Bundeskanzlerin in diesem Jahr unter anderem auf Arabisch zu untertiteln.

    „Die Flüchtlinge sind DAS Thema des Jahres 2015“, sagte Özoğuz in einem Interview für die „Bild-Zeitung“ am Donnerstag.  „Deshalb wäre es schön, wenn die Flüchtlinge auch verstehen könnten, wie wir im Land die Situation erleben – zum Beispiel bei den Ansprachen der Bundeskanzlerin und des Bundespräsidenten zu Weihnachten und Neujahr.“

    Die Übersetzungen in Sprachen wie Arabisch, Farsi, Paschtu, Tigrinya oder auch Englisch und Französisch sollen nicht auf die Flüchtlinge aus Syrien, Irak und Afghanistan gerichtet sein. Sie können auch die Verständigung innerhalb Europas fördern.

    „Vielleicht hören dann auch einige andere EU-Staatschefs einmal genauer hin“, so die Absicht der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung.

    Tags:
    Migranten, Weihnachten, EU, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren