15:55 21 Juli 2018
SNA Radio
    Polizeibeamte in New York

    Action-Shopping in USA: 2.000 Jugendliche prügeln sich in Einkaufszentrum

    © Sputnik / Natalia Seliverstova
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7373

    Rund 2.000 Jugendliche im Alter von 13 bis 20 Jahre sind an einer Prügelei in einem Einkaufszentrum der amerikanischen Stadt St. Matthews, Bundesstaat Kentucky, beteiligt gewesen, berichtet der Fernsehsender NBC News.

    Obwohl die Unruhen mehr als eine Stunde dauerten, hat die Polizei keinen einzigen der Rowdys festgenommen. Glücklicherweise gab es weder Todesopfer, noch Schwerverletzten.

    Die Polizei musste Verstärkung anfordern, da die Zusammenstöße in einigen Teilen des Einkaufszentrums parallel verliefen, so NBC News.

    Dass niemand festgenommen oder verletzt wurde, sei dem „äußerst zurückhaltenden“ Verhalten der Polizei zu verdanken, die die Menschenmenge trennte und zum Ausgang leitete.

    Die Ermittler seien sich darüber im Unklaren, was die Unruhen ausgelöst hatte. Sie halten es allerdings für unwahrscheinlich, dass diese im Voraus geplant worden waren.

    Die Stadt St. Matthews hat eine Einwohnerzahl von rund 18.000 Menschen.

    Zum Thema:

    Prügelei statt Weihnachtsfeier: Israelische Soldaten vs. Palästinenser
    Tags:
    Kentucky, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren