10:40 27 März 2017
Radio
    Soldaten patrouillieren in Belgiens Hauptstadt Brüssel, den 24. Dezember 2015

    Terrorgefahr in Belgien: Zwei Verdächtige in Brüssel festgenommen

    © REUTERS/ Francois Lenoir
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)
    41063332

    Die belgische Staatsanwaltschaft hat die Festnahme von zwei Personen, die der Vorbereitung eines bewaffneten Anschlags in Brüssel verdächtig sind, bekannt gegeben. Dies berichtet die Agentur Reuters.

    Zuvor hatte die Polizei in Wien mitgeteilt, dass mehrere europäische Hauptstädte von einem „befreundeten Sicherheitsdienst“ über mögliche bevorstehende Terrorangriffe in den Winterferien gewarnt worden seien. Das sei bei den Ermittlungen jedoch bislang nicht bestätigt worden. 

    Themen:
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)

    Zum Thema:

    Terrorgefahr: Deutschland verschärft Sicherheitsmaßnahmen
    Terrorgefahr: Großbritannien ins Visier geraten?
    Wegen Terrorgefahr: Europäer wollen Bürgerrechte einschränken
    Pariser Anschläge setzten neue internationale Taktik gegen IS in Gang
    Tags:
    Terroranschlag, Festnahme, Brüssel
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Alle Kommentare

    neue Kommentare anzeigen (0)