14:19 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Silvester-Übergriffe gegen Frauen in Köln (56)
    525626
    Abonnieren

    Drei Festnahmen hat es nach den Übergriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof gegeben, wie Medien mitteilen.

    Wie aus Medienberichten bekannt wurde, hat es nach den Übergriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht laut NRW-Innenminister Ralf Jäger drei Festnahmen gegeben.

    Weitere Details habe der Politiker jedoch nicht bekanntgegeben, da dies die Ermittlungen gefährden könnte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Silvester-Übergriffe gegen Frauen in Köln (56)

    Zum Thema:

    Kölner Übergriffe: Vertrauen in Rechtsstaat erschüttert - Polizeigewerkschaft
    Überfälle in Köln: Stadt und Polizei kommen zu Krisensitzung zusammen
    „Hat mit Rechtsstaat und Demokratie nichts mehr zu tun“ – Juristen wollen Corona-Krise aufklären
    Im Schatten von Corona: Dieser US-Pharmakonzern verdient mit Pandemie Milliarden
    Tags:
    Silvester, Sexualdelikte, Köln, Deutschland