19:12 20 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    134818
    Abonnieren

    Ein selbsterklärter Anhänger der Terrororganisation Daesh (auch Islamischer Staat, IS) hat in der US-Metropole Philadelphia das Feuer auf ein Polizeiwagen eröffnet und dabei einen Polizisten schwer verletzt.

    Nach Behördenanhaben gab der Angreifer aus naher Entfernung insgesamt 13 Schüsse auf den Wagen ab. Der Überfall wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Der Verdächtige wurde bei der anschließenden Verfolgungsjagd verletzt und verhaftet. Bei einem Verhör erklärte er, dem IS seine Treue geschworen zu haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien: IS-Terrorist soll eigene Mutter öffentlich hingerichtet haben
    IS bekennt sich zu tödlichem Überfall in Südrussland
    Russische Luftangriffe decken Ausmaß des Ölraubs in Syrien auf
    Obama: Unterstützung der syrischen Rebellen durch USA von Anfang an fragwürdig
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Philadelphia, USA