SNA Radio
    Nordkorea

    Nordkorea: Amerikaner unter Spionageverdacht verhaftet

    © AP Photo / Lee Jin-man
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2561

    In Nordkorea ist ein amerikanischer Staatsbürger wegen vermutlicher Spionage festgenommen woren, teilt der TV-Kanal CNN mit, dem es gelungen ist, mit dem Mann zu sprechen. Der 62-jährige Kim Dong Chul hat die amerikanische und die südkoreanische Regierung um Hilfe bei seiner Freilassung ersucht.

    Er erzählte, seit 2013 im Auftrag Südkoreas tätig gewesen zu sein, geheime Militärunterlagen gesammelt und Fotoaufnahmen gemacht zu haben.

    Im Interview nannte der Festgenommene mehrere Bürger Südkoreas, die ihm „Hass gegenüber der Nordkorea eingeimpft“ haben. Er sagte, „sie haben mich gebeten, das System [Nordkoreas] zerstören zu helfen und Propaganda gegen die Regierung zu verbreiten“.

    Ihm zufolge hat er sich 2001 nahe der chinesisch-koreanischen Grenze angesiedelt und sei von dort aus täglich in die nordkoreanische Stadt Rasŏn gefahren, die in einer Sonderwirtschaftszone liegt. Dort sei er bei einem Hotel-Service-Unternehmen beschäftigt gewesen.

    Kim teilte mit, Einheimische bestochen zu haben, damit sie ihm wichtige Unterlagen besorgen, die er nach China oder Südkorea geschickt habe. Die Frage, ob er jemals für die USA gearbeitet habe, verneinte der Festgenommene. In den zwei Jahren habe er 5.300 Dollar verdient, aber „es ist nicht um Geld gegangen“, erklärte er.

    Der US-Bürger wurde im Oktober 2015 verhaftet, als eine Quelle ihm eine Flash-Speicherkarte und eine Digitalkamera übergab. Auf den Speichermedien wurden Materialien entdeckt, die nach der nordkoreanischen Version ein militärisches Geheimnis dargestellt haben sollen.

    Der Bericht über Kims Festnahme war vor dem Hintergrund der Erklärung Pjöngjangs über das Vorhandensein einer Wasserstoffbombe aufgetaucht, die die Situation auf der koreanischen Halbinsel verschlechtert hat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Südkoreanische Partisanen befehligt: Nordkorea ringt US-Kriegsveteran Geständnis ab
    Nordkorea will südkoreanischen Spion gefasst haben
    Tags:
    Kim Dong Chul, Südkorea, Nordkorea, USA