05:21 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    121324
    Abonnieren

    Mitarbeiter der französischen Fluggesellschaft Air France haben auf dem Flughafen Paris-Orly im Fahrwerk einer aus Sao Paulo eingetroffenen Boeing 777 eine männliche Leiche entdeckt, berichtet die Agentur France Press.

    Die Leiche wurde bei der technischen Wartung der Boeing 777 gefunden, nachdem das Flugzeug aus der brasilianischen Stadt Sao Paulo im Flughafen Orly der französischen Hauptstadt gelandet war.

    Wie Vertreter des Flughafens sagten, habe man die Leiche ins Pariser gerichtsmedizinische Institut gebracht, um ihre Identität festzustellen. Die Ermittlungen zum Fall hat die Gendarmerie für Zivilluftfahrt übernommen.

    Ähnliche Fälle gab es bereits auf anderen großen Flughäfen Europas, wohin manche Leute illegal zu gelangen suchen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Große Krankenhausstudie: 2020 weniger Intensivpatienten mit Atemwegserkrankungen als 2019
    „Da wird nicht gemeckert“: Ist das deutsche Grundgesetz an Corona-Toten schuld?
    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Tags:
    Flughafen Orly, Boeing 777, Air France, Sao Paulo