19:29 23 August 2017
SNA Radio
    Explosion im Zentrum von Istanbul

    Anschlag in Istanbul: Mindestens sechs Deutsche verletzt

    © REUTERS/ Osman Orsal
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1931743416

    Bei einer Explosion auf dem Sultanahmet-Platz vor der berühmten Blauen Moschee in Istanbul sind am Dienstag mindestens sechs deutsche Touristen verletzt worden, berichtet der Fernsehsender CNN Türk.

    Nach Angaben eines Journalisten der Zeitung "Cumhurriyet", ist die Bombe des Selbstmordattentäters inmitten einer deutschen Reisegruppe detoniert. Unter den 11 Verletzten seien neun Menschen aus Deutschland, zwei aus Peru. CNN Türk berichtet außerdem von betroffenen Staatsbürgern aus Norwegen..

    Das Auswärtige Amt in Berlin bemühe sich mit Hochdruck um Aufklärung und rate Istanbul-Besuchern zu Vorsicht. Menschenansammlungen in der Großstadt seien zu meiden, heißt es in deutschen Medien.

    Zum Thema:

    Terroranschlag in Istanbul: 10 Tote und 15 Verletzte
    Bombenexplosion in Istanbul: mindestens acht Tote
    Explosion in Istanbul: Zahlreiche Opfer
    Explosion im Zentrum von Istanbul - es gibt Verletzte und Tote VIDEO
    Tags:
    Explosion, Peru, Istanbul, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren