19:34 23 August 2017
SNA Radio
    Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier

    Steinmeier: Mindestens acht Deutsche bei Anschlag in Istanbul getötet

    © REUTERS/ Britta Pedersen
    Panorama
    Zum Kurzlink
    81306444

    Bei dem Terroranschlag in Istanbul sind mindestens acht Deutsche getötet worden. Dies bestätigte Außenminister Frank-Walter Steinmeier am Dienstagabend in Berlin nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

    Neun weitere Bundesbürger seien zum Teil schwer verletzt worden. Steinmeier sprach von „Stunden der Trauer, der Wut und des Entsetzens“. Insgesamt gab es nach türkischen Angaben zehn Tote. 

    „Seit vielen Jahren hat uns Deutsche der Terror nicht mehr so schwer getroffen wie heute in Istanbul“, sagte Steinmeier. Zugleich versicherte er: „Wir dürfen und werden uns von Mord und Gewalt nicht einschüchtern lassen. Im Gegenteil: Gemeinsam mit unseren Partnern auf der Welt werden wir dem Terror auf allen Ebenen entgegentreten.“

     

    Zum Thema:

    Istanbul-Anschlag: Die meisten Todesopfer sind vermutlich Deutsche
    Erdogan: Istanbul-Anschlag von syrischem Selbstmordattentäter verübt
    Terroranschlag in Istanbul: 10 Tote und 15 Verletzte
    Tags:
    Opfer, Terroranschlag, Frank-Walter Steinmeier, Türkei, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren