08:22 18 November 2019
SNA Radio
    Die Polizei im Spezialeinsatz am Ort der Explosionen im Zentrum Jakartas.

    Terror in Jakarta: Attentäter gingen nach Pariser Szenario vor

    © AP Photo / Achmad Ibrahim
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7423
    Abonnieren

    Die Terroristen, die am Donnerstag Jakarta angegriffen haben, haben nach Erkenntnissen der indonesischen Polizei versucht, das Pariser Szenario vom November zu wiederholen.

    Die Angreifer hätten „die Terroranschläge von Paris imitiert“, sagte Polizeigeneral Anton Charliyan laut der Agentur AP. Er schloss nicht aus, dass die Terroristen zur Terrororganisation Daesh (auch Islamischer Staat, IS) gehören könnten. Die indonesische Polizei habe bereits im November von Daesh Drohungen erhalten.

    Eine Serie von Explosionen hatte in den Morgenstunden die indonesische Hauptstadt Jakarta erschüttert. Nach Behördenangaben kam es zuerst zu einem Selbstmordattentat in einem Starbucks-Café im Stadtzentrum, wo sich auch Luxushotels, Botschaften und Bürogebäude befinden.

    Danach eröffneten Terroristen das Feuer auf einen Polizeiposten nahe des Einkaufszentrums Sarinah, wonach sich einer der Angreifer vor dem Polizeiposten in die Luft jagte. Als die Polizei ausrückte, wurde sie beschossen. „Wir konnten den Angriff abwehren und zwei Terroristen erschießen“, berichtete ein Beamter. Zu den Attacken in Jakarta habe sich bislang niemand bekannt. Die Polizei nahm vier Verdächtige fest. Der indonesische Staatspräsident Joko Widodo sprach von Terrorismus.

    Am 13. November hatten drei Terroristengruppen eine Anschlagsserie in Paris verübt. Bei den Explosionen am Stadion Stade de France, einer Massengeiselnahme in der Konzerthalle Bataclan und Schüssen auf mehrere Cafés waren mehr als 130 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 350 weitere wurden verletzt. Zu der größten Terrorattacke in der Geschichte Frankreichs bekannten sich Daesh-Dschihadisten, die weite Gebiete Syriens und des Irak kontrollieren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Terror in Paris: Polizei hat Terroristen gegen 70 Euro freigelassen
    Nach Anschlägen in Paris: Frankreich rückt extrem nach rechts
    Selbstmordattentäter von Paris lernte bei französischer Polizei das Schießen – Medien
    Tags:
    Terroranschläge, Jakarta, Indonesien