11:54 21 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1142
    Abonnieren

    Die Aktie des Kurzmitteilungsdienstes Twitter ist nach den jüngsten Ausfällen um 6,97 Prozent gesunken.

    Nach dem Börsenschluss an der Wall Street am Dienstag ist ein Rückgang des Aktienpreises von Twitter um rund 7 Prozent festzustellen. Eine Twitter-Aktie wird nun für nur 16,69 US-Dollar gehandelt. Der Werteverfall bei Twitter ist in zehn der letzten elf Börsenzeiträume zu beobachten. In dieser Zeit sind die Aktien des Nachrichtendienstes insgesamt um 27 Prozent gefallen.

    Twitter Logo
    © AFP 2019 / Kimihiro Hoshino

    Der Kurzmitteilungsdienst Twitter kämpfte am Dienstag mit erheblichen Ausfällen. Ab 9.20 Uhr war Twitter für viele Nutzer weder mobil noch im Web erreichbar. Gestört waren auch die Schnittstellen (API), über die andere Apps auf Twitter zugreifen. Erst nach 11 Uhr war der Dienst größtenteils wieder erreichbar. Am Nachmittag kam es allerdings erneut zu Störungen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Außenministerium startet Kultur-Account @Russia bei Twitter
    Gelöschte Twitter-Umfrage: Türken glauben an Erdogans Ölgeschäfte mit IS
    Twitter liegt weltweit lahm
    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Tags:
    Börsen, aktienmarkt, Twitter