22:19 20 November 2018
SNA Radio
    Lettlands Präsident Raimonds Vejonis

    Herzprobleme: Lettlands Staatschef muss dringend unters Messer

    © AFP 2018 / SAUL LOEB
    Panorama
    Zum Kurzlink
    158

    Lettlands Präsident Raimonds Vējonis wird außerplanmäßig am Herzen operiert. Die OP hat am Mittwochnachmittag in einer Klinik in Riga begonnen. Der 49-Jährige war am Montag eigentlich wegen einer Virusinfektion eingeliefert worden.

    Am Dienstag wurde der Staatschef in die kardiologische Abteilung verlegt. Am Mittwoch wurde bekannt, dass der Staatschef am Herzen operiert werden muss. „Die Operation hat begonnen“, teilte das Presseamt des Universitätsklinikums Pauls Stradiņš mit. Es wird erwartet, dass die Ärzte um 14.30 Uhr MEZ vor die Presse treten und über die Ergebnisse des Eingriffs berichten.

    Parlamentschefin Ināra Mūrniece hat die Amtspflichten des Staatschefs vorübergehend übernommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Raimonds Vējonis, Lettland