13:18 14 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    356327
    Abonnieren

    Die Behörden in New York haben wegen eines heftigen Wintersturms Notstand ausgerufen, berichtet die „New York Times“ am Samstag.

    Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, hat am Samstag für seinen Staat den Notstand ausgerufen und Autofahrer aufgefordert, auf das Fahren zu verzichten.

    Die Straßen seien „sehr, sehr schlecht“, sagte er dem lokalen Fernsehen.

    Ein Mann schaufelt Schnee. Hannover, 5. Januar
    © AFP 2020 / Peter Steffen

    Der öffentliche Bodenverkehr soll am Samstagnachmittag ausgesetzt werden.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass der schwerste Schneesturm seit Jahren in der Nacht zum Samstag die US-Ostküste getroffen und mindestens neun Menschen das Leben gekostet hat. 8.000 Flüge wurden abgesagt, wie der Sender CNN berichtete.

    Insgesamt leben in dem von dem Sturm bedrohten Gebiet in 19 Bundesstaaten etwa 85 Millionen Menschen. Das entspricht knapp einem Viertel der US-Bevölkerung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russland versinkt im Schnee: Schützenpanzerwagen eilen zu Hilfe - VIDEO
    Natur-Anomalie: Syrien versinkt im Schnee
    Russisches Klischee: Schöne Mädchen, Bären, Schnee
    Ex-Anwalt Trumps wirft US-Staatschef heimliche Absprachen mit Russland vor
    Tags:
    Schneesturm, Andrew Cuomo, New York