21:24 08 April 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Landtagswahlen im Dreierpack: Supersonntag 2016 (54)
    25216133
    Abonnieren

    Mit einem Facebook-Post hat die Berliner AfD-Chefin Beatrix von Storch eine heftige Diskussion im Internet ausgelöst. Die Politikerin hat den Gebrauch von Schusswaffen bei Grenzkontrollen unterstützt, notfalls auch gegen Frauen und Kinder.

    Es ist so weit. Wir diskutieren (bar jeder Kenntnis) den "Schiessbefehl". (Was für eine Verhöhnung der Mauertoten!)…

    Posted by Beatrix von Storch on Saturday, January 30, 2016

     

    Zu dem Post gab es zahlreiche Kommentare, von denen einer lautete „Wollt ihr etwa Frauen und Kindern an der grünen Wiese den Zutritt mit Waffengewalt verhindern?“ Auf diese Frage antwortete die AfD-Politikerin ganz kurz mit einem ja.

    Nach einer Welle von Kritik versuchte von Storch anschließend ihre Haltung ein wenig abzuschwächen.

     

    Um hier mal was klarzustellen: Ich bin grundsätzlich gegen Gewalt gegen Kinder, das umfasst auch den Einsatz von…

    Posted by Beatrix von Storch on Sunday, January 31, 2016

     

    Zuvor hatte die AfD-Vorsitzende Frauke Petry gefordert, dass Grenzpolizisten im Notfall Schusswaffen gegen Flüchtlinge einsetzen dürfen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Landtagswahlen im Dreierpack: Supersonntag 2016 (54)

    Zum Thema:

    Weitere 1600 Flüchtlinge aus Syrien suchen innerhalb von zwei Tagen Schutz in Türkei
    Dutzende Flüchtlinge bei Schiffbruch vor türkischer Küste ertrunken
    Hat Finnland genug? Helsinki will massenweise Flüchtlinge abschieben
    Flüchtlinge: „Wer sich nicht integrieren will, wird Österreich verlassen“ – Beamter
    Tags:
    Migranten, Beatrix von Storch, Berlin, Deutschland