Widgets Magazine
10:33 23 Oktober 2019
SNA Radio
    Russlands Vizeaußenminister Gennadi Gatilow

    Diplomat: Russland bereit zu Koordinierung der Handlungen mit USA in Syrien

    © RIA Novosti . Mikhail Voskresensky
    Panorama
    Zum Kurzlink
    147410
    Abonnieren

    Russland erklärt sich ein weiteres Mal bereit, seine Handlungen zur Durchsetzung der Feuereinstellung in Syrien mit den USA zu koordinieren. Das erklärte Russlands Vizeaußenminister Gennadi Gatilow am Dienstag in Genf.

    „Wir hatten unseren US-amerikanischen Partnern schon längst vorgeschlagen, unsere Handlungen abzustimmen. Wir gehen davon aus, dass der Kampf gegen den Terrorismus auf dem Territorium Syriens nur so effektiver gemacht werden kann… Moskau ist bereit, mit den Amerikanern diesen Weg zu gehen“, sagte der russische Topdiplomat.

    Die USA haben die Koordinierung ihrer Handlungen in Syrien mit Russland bislang stets abgelehnt. Zudem wirft Washington Moskau vor, nicht so sehr gegen den Daesch (Islamischer Staat) zu kämpfen, sondern mit Bombardements von Oppositionsgruppierungen vielmehr den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zu unterstützen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien-Gespräche: UNO, Russland und USA für Teilnahme der Kurden – nur Türkei dagegen
    Russland und USA einig: Genfer Syrien-Gespräche ohne Kurden aussichtslos
    USA und Russland im Anti-IS-Kampf: Kooperation auf Syrien-Memorandum beschränkt
    Tags:
    Angebot, Koordinierung, Gennadi Gatilow, Syrien, USA, Russland