12:48 24 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    566201
    Abonnieren

    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Freitag mit dem Hollywood-Schauspieler George Clooney und dessen Ehefrau Amal über die Situation mit den Flüchtlingen in Europa gesprochen, wie die Zeitschrift „The Hollywood Reporter“ schreibt.

    Das knapp einstündige Treffen fand in Berlin statt, wo das Ehepaar am Donnerstagabend an der Eröffnung der 66. Berlinale teilgenommen hatte.

    Mitarbeiter der Kanzlei von Merkel haben ein Foto veröffentlicht, das die Kanzlerin bei ihrem Treffen mit dem Ehepaar Clooney zeigt.

    Zuvor hatte der Schauspieler in einem Gespräch mit Journalisten zu verstehen gegeben, dass er Merkels  „Politik der offenen Tür“ in Bezug auf die Flüchtlinge aus Syrien unterstütze. Clooney rief die USA auf, mehr Flüchtlinge aufzunehmen, um Europa zu helfen.

    Clooneys Aufenthaltsprogramm in Deutschland sieht unter anderem ein Treffen mit Flüchtlingen vor.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Davos: Milliardär Soros legt dar, wie er Feinde offener Gesellschaften bekämpfen will
    Befreiung von Auschwitz durch Rote Armee: Polens Ministerpräsident provoziert – Historiker klärt auf
    Bagdad: „Millionenmarsch“ gegen US-Präsenz im Irak – Video
    Tags:
    Berlinale, George Clooney, Berlin