20:08 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    19511912
    Abonnieren

    In der türkischen Hauptstadt Ankara ist es am Mittwochabend zu einer schweren Explosion gekommen, wie der Sender CNN Turk berichtete. Die Detonation habe sich um etwa 18.30 Uhr MEZ im Regierungsviertel Cankaya ereignet. Krankenwagen seien in die Gegend geschickt worden.

    Auf Fernsehbildern war Feuer zu sehen. Über die Hintergründe der Explosion war zunächst nichts bekannt. Das Oberbürgermeisteramt von Ankara informierte über fünf Tote und mindestens zehn Verletzte. Der türkische Fernsehsender NTV zeigte zahlreiche Leichenteile am Ort der Explosion. Die Behörden gehen von der Explosion einer Autobombe aus. Regierungschef Ahmet Davutoglu berief eine Sondersitzung des türkischen Sicherheitsrates ein.

    Fotos: Schwerer Bombenanschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara

    !-- —>

    Bu video Adobe Flash Player'ın son sürümünü gerektirmektedir.

    Adobe Flash Player'ın son sürümünü indirin.

    !-- —>

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    USA erweitern Sanktionen gegen Nord Stream 2
    Alleine gegen 15 Länder – Sachsen-Anhalt wehrt sich gegen neue Rundfunkgebühren
    Reisen nur noch mit Anmeldung? – Spahn-Ministerium plant strengere Auflagen
    Tags:
    Explosion, Ankara, Türkei