14:17 24 September 2017
SNA Radio
    Polizei in Stockholm

    Stockholm: Explosion in türkischem Kulturzentrum

    © AFP 2017/ Jonathan Nackstrand
    Panorama
    Zum Kurzlink
    33300606

    In einem türkischen Kulturzentrum in Stockholm hat sich nach Angaben der lokalen Medien eine Explosion ereignet.

    Im Stockholmer Vorort Fittja sei es um 21:35 Uhr Ortszeit zu einer Explosion in einem türkischen Kulturzentrum gekommen. Bei der Explosion sei das Gebäude stark beschädigt worden, die Fenster seien dabei zerstört worden. Verletzte gebe es jedoch nicht. Medienberichten zufolge hatten alle Mitarbeiter des Zentrums das Gebäude früher verlassen und die Tür versperrt.

    ​Die Hintergründe des Zwischenfalls sind derzeit noch unklar. Laut Polizeiangaben gibt es bislang keine Verdächtigen, niemand ist festgenommen worden.

    Bewaffnete Polizeibeamte haben das Gebiet im Umkreis von 300 bis 400 Meter abgeriegelt, wie die Zeitung Aftonbladet berichtet. Eine spezielle Einsatzgruppe sei im Gebäude im Einsatz.

    Es gibt Gerüchte darüber, dass Unbekannte vor der Explosion etwas ins Gebäude geworfen hätten. Die Polizei hat diese Berichte bisher nicht bestätigt.

    Zum Thema:

    Heftige Explosion in türkischer Hauptstadt Ankara - VIDEO
    Starke Explosion erschüttert Schule in Schweden
    Hatten Attentäter von Paris nuklearen Anschlag auf Europa geplant?
    Stockholm: Verstärkte Überwachung von Asylheimen nach vereiteltem Anschlag
    Tags:
    Explosion, Anschlag, Stockholm, Schweden
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren