07:57 28 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11309
    Abonnieren

    Eine russische Künstlerin aus St. Petersburg, Irina Romanowskaja, hat Leonardo DiCaprio auf eine extravagante Weise zur Oscar-Verleihung beglückwünscht. Sie hat sein Porträt mit nackten Brüsten gemalt.

    ​„Er ist einer meiner Lieblingsschauspieler (…). Ich halte den Film „Der Rückkehrer“ für ein Meisterstück. Man muss hier dem genialen Spiel von DiCaprio Respekt zollen. Er hat den Oscar verdient. Und natürlich musste ich das in meiner extravaganten Technik festhalten“, zitiert die Webseite ura.ru die Künstlerin.

    ​Romanowskaja möchte das Porträt nach eigenen Worten dem Hollywood-Star persönlich überreichen und sei bereit, Englisch zu erlernen, um mit ihm sprechen zu können.​

    Zuvor hatte Romanowskaja, ebenfalls mit nackten Brüsten, ein Porträt von Präsident Wladimir Putin gemalt. Es wurde aber im Moskauer Bahnhof in St. Petersburg gestohlen, als die Malerin auf dem Weg nach Moskau in den Kreml war. 

    In ihrer originellen Technik malte Romanowskaja unter anderem den brasilianischen Fußballspieler Hulk und Ministerpräsident Dmitri Medwedew.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Idlib: Türkische Militärs unter Beschuss geraten – neun Tote
    Nach Tötung Soleimanis: Abgeordnete der Linksfraktion stellen Strafanzeige gegen Merkel
    Kampf gegen Russlands „Brain drain“: Putin nennt zwei Wege
    Syrische Luftverteidigung wehrt türkische Angriffsdrohne in Idlib ab
    Tags:
    Brust, Brüste, Oscar-Verleihung, Hollywood, Irina Romanowskaja, Leonardo DiCaprio, Russland, USA