12:34 20 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4602
    Abonnieren

    Der japanische Premier Shinzō Abe hat zugestimmt, den Bau des US-Militärstützpunktes in der Präfektur Okinawa, der zu einem Streit zwischen der Regierung und den örtlichen Behörden geführt hat, vorerst anzuhalten, wie der TV-Sender ABC am Freitag berichtet.

    Entsprechend dem Beschluss des Regierungschefs werden die Vorarbeiten an der Verlegung der Air Base Futenma in einen weniger besiedelten Teil der Okinawa-Insel zeitweilig eingestellt. Stattdessen würden die Verhandlungen wieder aufgenommen. Das Gericht hatte zuvor vorgeschlagen, diese provisorische Maßnahme zu ergreifen, um wieder an den Verhandlungstisch zurückkehren zu können.

    Ende letzten Jahres hatte der Gouverneur der Insel Takeshi Onaga ein Verbot für die Verlegung des US-Stützpunktes von der Umgebung der Hauptstadt Naha in den Bezirk Henoko auf der gleichen Insel ausgesprochen. Die Regierung versuchte daraufhin diesen Beschluss aufzuheben, doch der Gouverneur erhob Gegenklage.

    Vor etwa 20 Jahren hatte die japanische Regierung den US-Militärstützpunkt in Ginowan auf der Insel Okinawa geschlossen. Zuerst sollte die Basis aus dem Verwaltungsbezirk heraus verlegt werden, später aber wurden der Umzug noch im Gebiet der Inselgruppe und der Bau eines neuen Flugplatzes in Henoko beschlossen, wo bereits die US-Basis „Camp Schwab“ stationiert ist.

    Die Einwohner der Inselgruppe sprechen sich vornehmlich gegen das Vorhaben aus.

    Obwohl auf Okinawa lediglich 0,6 Prozent des japanischen Territoriums entfallen, sind dort 74 Prozent der US-amerikanischen Militärobjekte und mehr als 50 Prozent der US-Streitkräfte in Japan stationiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Präfektur Okinawa will Washington bei UN-Menschenrechtsrat verklagen
    Agentur: USA testeten Biowaffen auf Okinawa
    USA verschieben Verlegung ihrer Air Base in Okinawa ins Jahr 2025
    US-Militär verlegt Wandelflugzeuge auf Okinawa - Massenproteste unter Inselbewohnern
    Tags:
    Verlegung, Bauarbeiten, US-Militärstützpunkt, Shinzo Abe, Okinawa, USA, Japan