04:11 19 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    8230125
    Abonnieren

    Die angeblich 11 Kilo schwere und 1,20 Meter große Ratte wurde von zwei Handwerkern tot neben einem Spielplatz im Ost-Londoner Viertel Hackney aufgefunden, berichtet Daily Express.

    „Ich habe eine Katze und einen Jack Russell Terrier, und die Ratte ist größer als beide zusammen“, sagte  der Handwerker Tony Smith der britischen Boulevardzeitung. Es sei die größte Ratte, die er jemals gesehen habe.

    ​Das Ungetüm habe er auf seinem Heimweg nach Arbeitsschluss neben einem Spielplatz entdeckt – das Tier lag reglos im Gebüsch. Nachdem er seinen Freund mit der Ratte holographiert habe, sei sie in einen Müllcontainer geworfen worden.

     „Ich würde sagen, dass sie etwa vier Fuß groß ist. Wir wollten sie in den Container werfen, aber davor kam uns der Gedanke, dass wir besser ein Bild davon machen sollten,  da uns die Menschen das sonst nicht glauben würden“, fügte er hinzu.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ratte an Bord! – Chinesisches Flugzeug muss notlanden
    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Tags:
    Mutation, Monster, Ratte, London