13:42 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2178139
    Abonnieren

    Eine starke Explosion hat am Sonntag den Stadtkern der türkischen Hauptstadt erschüttert. Nach Angaben des Gouverneurs von Ankara sind dabei mindestens 27 Menschen getötet worden, 75 weitere erlitten Verletzungen.

    Ersten Erkenntnissen zufolge flog in Ankaras Güvenpark ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug in die Luft. Die Polizei hat die Gegend abgeriegelt.

    ​​Am 17. Februar waren bei einem Anschlag auf einen Militärkonvoi in Ankara 27 Soldaten und ein Zivilist getötet worden, 81 Menschen erlitten Verletzungen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    „Charlie Hebdo“ zeigt Erdogan-Karikatur als Titelbild – Kritik aus Türkei
    Bund will im November massive Beschränkungen für Freizeit und Reisen – Medien
    Hohe Corona-Zahlen: Drosten fordert „Mini-Lockdown“ und Lauterbach Kontrollen in Privatwohnungen
    Tags:
    Explosion, Ankara, Türkei