Widgets Magazine
13:50 19 August 2019
SNA Radio
    Belgische Polizei bei Anti-Terror-Razzia in Molenbeek (Brüssel)

    Nach Festnahme von Abdeslam: Zwei starke Explosionen in Brüssel

    © AFP 2019 / AURORE BELOT / BELGA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)
    201154

    Nach der Festnahme des Hauptverdächtigen der Pariser Attentate, Salah Abdeslam, haben sich in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek zwei heftige Explosionen ereignet, wie der belgische TV-Sender RTBF am Freitagabend berichtete. „Wir wissen nicht genau, was explodiert ist“, teilte ein RTBF-Reporter vor Ort mit.

    Der belgischen Polizei gelang es ferner, einen dritten Terrorverdächtigen festzunehmen. Der von der Polizei am Bein verletzte Abdeslam war in Molenbeek festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht worden. Sein gefasster Komplize wurde ebenfalls verletzt.

    Eine Polizeiquelle teilte laut RTBF mit, dass das Haus in der Rue des Quatre Vents in Molenbeek seit zwei Tagen überwacht werde. Zwei Personen seien verletzt worden, meldete der belgische Rundfunk. 

    Die Staatsanwaltschaft hatte kurz zuvor bestätigt, dass nach der Schießerei am Dienstag eine neue Spur des mutmaßlich an den Pariser Anschlägen beteiligten Franzosen Salah Abdeslam entdeckt worden sei. In einer gestürmten Wohnung in Brüssel hatten die Ermittler seine Fingerabdrücke gefunden.

    Abdeslam ist einer der Hauptverdächtigen der November-Anschläge in Paris. Er soll die Attentäter, die sich vor dem Stade de France in die Luft sprengten, mit einem Auto zu dem Stadion gefahren haben. Danach floh er offenbar mit Komplizen nach Belgien.

    Nach Angaben des TV-Senders France 2 ging die Anti-Terror-Operation in Brüssel zu Ende. Insgesamt wurden fünf Personen festgenommen, von denen zwei verletzt wurden. In Molenbeek sind hauptsächlich Migranten ansässig.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)

    Zum Thema:

    Anti-Terror-Razzia in Brüssel: Zwei mutmaßliche Schützen festgenommen
    Sondereinsatz gegen Terroristen in Brüssel beendet – ein Täter erschossen
    Hatten Attentäter von Paris nuklearen Anschlag auf Europa geplant?
    Polizeieinsatz in Saint-Denis: Terroristen planten offenbar Anschlag in Paris
    Tags:
    Festnahme, Explosionen, Salah Abdeslam, Brüssel, Belgien