Widgets Magazine
14:11 16 Juli 2019
SNA Radio
    Eine Frau im Gefängnis

    Revolte in Kabuler Gefängnis: Weibliche Insassen protestieren gegen Haftbedingungen

    © Fotolia / Rafael Ben-Ari
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3921

    Weibliche Häftlinge haben im Gefängnis Puli-Charhi in Kabul, der größten Strafanstalt Afghanistans, revoltiert, wie die Agentur Khaama Press meldet.

    Eine Protestaktion der Strafgefangenen gegen die Haftbedingungen war in Unruhen umgeschlagen. Einige Gebäude des Gefängnisses seien in Brand gesteckt worden, heißt es.

    Über Verletzte wurde bislang nichts gemeldet. Laut einigen Berichten haben die Protestierenden eine Geisel genommen.

    Die Strafanstalt Puli-Charhi, in der sowohl Männer als auch Frauen inhaftiert sind, wurde in den 1980er Jahren gebaut. Menschenrechtler haben die dortigen Haftbedingungen mehrmals kritisiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Unruhen in türkischem Gefängnis: Häftlinge fordern mehr Schutz vor Erdbeben
    Tags:
    Afghanistan