04:55 24 November 2017
SNA Radio
    Explosionen am Brüsseler Flughafen

    Flughafen Brüssel: Zahl der Toten auf 17 gestiegen – weitere Bomben entdeckt

    © Twitter/david crunelle
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Explosionen erschüttern Brüssel (137)
    0 102011326

    Bei den Explosionen am Brüsseler Flughafen sind jüngsten Angaben zufolge 17 Menschen um Leben gekommen, Dutzende wurden verletzt.

    Die belgische Regierung hat die höchste Terrorwarnstufe ausgerufen. Bisher sind zwei Detonationen bestätigt und offiziell als Terroranschläge anerkannt worden. Sicherheitsmaßnahmen wurden auch am Flughafen von Antwerpen verstärkt.

     

    Vor den Explosionen seien belgischen Medien zufolge Schüsse und Schreie auf "Arabisch" zu hören gewesen sein.

    Erst am Freitag war im Brüsseler Stadtteil Molenbeek der mutmaßliche Mittäter der Pariser Terroranschläge vom November, Salah Abdeslam, gefasst worden. Er soll mit mehreren Komplizen weitere Attentate in Brüssel geplant haben.

     

    ​Der Flughafen liegt zwölf Kilometer nordöstlich der belgischen Hauptstadt Brüssel in der flämischen Gemeinde Zaventem.

    Themen:
    Explosionen erschüttern Brüssel (137)

    Zum Thema:

    Nach Explosionen von Brüssel: Polizei verschärft Kontrollen am Frankfurter Flughafen
    Explosionen am Brüsseler Flughafen - Reaktionen in den sozialen Netzwerken
    Schüsse und "arabische" Schreie vor Explosionen am Brüsseler Flughafen
    Tags:
    Flughafen, Explosion, Brüssel, Belgien