Widgets Magazine
05:34 22 September 2019
SNA Radio
    Die Gedenkveranstaltungen im Zentrum von Brüssel

    IS gibt Motive für Terroranschläge von Brüssel bekannt

    © AP Photo / Geert Vanden Wijngaert
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Explosionen erschüttern Brüssel (137)
    78105
    Abonnieren

    Die Extremisten von der Terrormiliz Daesh („Islamischer Staat“, IS) haben auf einem eigenen Informationsportal eine Mitteilung veröffentlicht, in der sie die Gründe für die Brüsseler Bombenanschläge sowie einige Details der Attentate preisgeben, wie der russische Sender Lifenews meldet.

    Die Terrorattacken seien wegen Belgiens Beteiligung an der internationalen Koalition gegen die Extremisten unternommen worden, heißt es in der in englischer Sprache veröffentlichen Mitteilung.  

    Fotos: Anschlagsserie in Brüssel

    Die Anschläge seien keine Rache für die Festnahme ihres Anhängers Salah Abdeslam gewesen, den französische Behörden für den wichtigsten Organisator der Pariser Attentate vom November 2015 halten. 

    Es wurde außerdem mitgeteilt, dass die Extremisten zunächst wahlloses Feuer eröffnet und erst danach ihre Sprengstoffgürtel gezündet haben.   

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Explosionen erschüttern Brüssel (137)

    Zum Thema:

    Time: Fünf Gründe, warum Europa Zielscheibe des IS wurde
    Islamischer Staat bekennt sich zu Anschlägen in Brüssel
    Terror-Attacken: Warum Brüssel und warum gerade jetzt?
    Erdogan vor vier Tagen: „Eine Bombe wie in Ankara kann auch in Brüssel explodieren“
    Tags:
    Motive, Terroranschläge von Brüssel, Terrormiliz Daesh, Brüssel, Belgien