Widgets Magazine
18:04 19 August 2019
SNA Radio
    US-Außenminister John Kerry und seine Gitarre

    Tradition a la Kerry: Keine Dienstreise ohne Lieblingsklampfe

    © AFP 2019 / POOL/ BALLESTEROS
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5253

    Die Gitarre, die US-Außenminister John Kerry nach Moskau mitgebracht hat, ist kein Geburtstagsgeschenk für den russischen Amtskollegen Sergej Lawrow, sondern Kerrys eigenes Instrument, wie die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa mitteilte. Er reise damit überall hin auf der Welt.

    Als Kerry in Moskau eintraf, entdeckten Journalisten ein ungewöhnliches Requisit in den Händen eines Mitglieds der US-Delegation. Daraufhin wurde sofort vermutet, es sei ein Geschenk für Sergej Lawrow.

    „Also! Ich lüfte das Geheimnis der Gitarre, die das Flugzeug nach Ankunft des US-Außenministers in Moskau in den Händen eines US-Delegationsmitglieds verlassen hat. Wir sind mit Fragen überschüttet worden, ob sie nicht ein Geschenk für Lawrow zum Geburtstag sei. Nein, ist sie nicht. Das ist Kerrys persönliche Gitarre, mit der er überall hin auf der Welt reist“, schrieb Sacharowa auf ihrer Facebook-Seite.

    Итак! Раскрываю секрет гитары, которая покинула самолёт в руках члена американской делегации после прилёта Госсекретаря…

    Posted by Мария Захарова on Donnerstag, 24. März 2016

    Am 21. März feierte Sergej Lawrow seinen 66. Geburtstag. Kerry gratulierte seinem russischen Amtskollegen zum Geburtstag und wünschte zusätzlich Weisheit bei den bevorstehenden Verhandlungen. Die mysteriöse Gitarre schenkte er tatsächlich nicht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Weise und weiser: Kerry und Lawrow spötteln miteinander
    Kerry: Dank Russland-USA-Kooperation bis zu 80 Prozent weniger Gewalt in Syrien
    Kerry in Moskau eingetroffen
    Ein Besuch jagt den anderen: Kerry reist für Syrien-Lösung erneut nach Moskau
    Tags:
    Reisen, Geburtstag, Geschenk, Gitarre, Maria Sacharowa, Sergej Lawrow, John Kerry, USA, Moskau