14:05 10 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    29105
    Abonnieren

    In einem Park in der pakistanischen Großstadt Lahore hat ein Selbstmordattentäter Dutzende Menschen, darunter auch viele Christen, mit in den Tod gerissen, meldet AP.

    Örtliche Medien berichten von über 50 Toten und 150 Verletzten. Laut AP sollen sich in dem Park viele christliche Familien aufgehalten haben, die dort den Ostersonntag feierten.

    Die Explosion soll in der Nähe eines Spielplatzes stattgefunden haben, meldete Reuters unter Berufung auf Polizeiangaben.

    Die Taliban bekannten sich zu der Tat.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Präsidentenwahl in Weißrussland: Lukaschenkos Rivalin Tichanowskaja erklärt den Sieg für sich
    Ka-52M: Modernisierter „Alligator“ hebt in Russland zum Jungfernflug ab
    „So wird der Zusammenbruch der USA ablaufen“: US-russischer Autor exklusiv
    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Tags:
    Anschlag, Explosion, Pakistan