SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3122
    Abonnieren

    Drei syrische Kinder sind bei einem Brand in einem Flüchtlingscamp in der Türkei ums Leben gekommen, wie die Nachrichtenagentur Associated Press meldet.

    Das Feuer war in einem Camp nahe der Stadt Derik, Provinz Mardin, ausgebrochen. Die gestorbenen Kinder waren zwischen drei und acht Jahren alt. Derzeit wird zu Ursachen des Feuerausbruchs ermittelt. 

    Insgesamt leben in diesem Camp nahe der syrischen Grenze 20 000 Flüchtlinge, hieß es. 

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Empörung bei den Griechen: Flüchtlinge werfen Essen in den Müll
    Am Rande der Verzweiflung: Flüchtlinge in Idomeni-Camp zündeten sich an
    Experten: Deutschland kann im Negativfall bis zu 6,4 Millionen Flüchtlinge erwarten
    Flüchtlinge als Scheidemünzen: Spanien protestiert gegen EU-Türkei-Deal - VIDEO
    Tags:
    Kinder, Flüchtlingscamp, Brand, Syrien, Türkei