03:32 22 November 2019
SNA Radio
    Pirates !

    Kein Aprilscherz: Apple hisst Piratenflagge am ersten Tag des Monats

    © Flickr / Stéfan
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2136
    Abonnieren

    Am 1. April hat das amerikanische Unternehmen Apple vor seiner Zentrale in der Stadt Cupertino, Kalifornien eine Piratenflagge gehisst, wie die Seite Fortune berichtet. Dabei soll dies kein Aprilscherz gewesen sein, denn auf diese Weise feiere Apple seinen 40. Geburtstag.

    Auf der Piratenflagge ist unter anderem das Apple-Logo zu sehen. Die Flagge an sich ist eine langjährige Tradition.

     

    Im Jahre 1983, als das Unternehmen noch ein Startup war, wollte Steve Jobs den Geist der Freiheit unter seinen Mitarbeitern erhalten und vor einer Bürokratisierung im Unternehmen bewahren. Auf diese Weise entstand die Idee mit der ungewöhnlichen Flagge.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Gehacktes Terroristen-iPhone: Apple will Sicherheit von Produkten erhöhen
    Apple-Streit: Israelische Firma hilft FBI beim Knacken von Terroristen-iPhone
    Apple präsentiert neue Modelle
    Apple vs. US-Justiz: iPhone soll noch sicherer werden