23:44 20 November 2017
SNA Radio
    Modelle der Kortege-Wagen

    Putinmobile kommen 2018 auf die Straße

    © Sputnik/ Sergey Subbotin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    343002536630

    Die ersten Luxuslimousinen aus einheimischer Produktion sollen schon Anfang 2018 dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Verfügung gestellt werden. Das teilte Russlands Industrie- und Handelsminister Denis Manturow mit.

    Konstrukteure arbeiten seit 2014 im Projekt „Kortege“ aktiv an der Produktion gepanzerter Limousinen für die russischen Staatschefs. Sie entwickeln die Fahrzeuge in vier Varianten: Limousine, Sedan, Geländewagen und Minivan.  

    Zuvor waren erste Fotos eines Geländewagens im Netzt aufgetaucht, dessen Kühlerschutzgitter und Fahrlichter typisch für Kortege-Wagen sind. Das Luxusauto ähnelt den Geländewagen von Porsche, welches im Rahmen des Projekts mit der Entwicklung des Motors beauftragt ist. 

     

    Zum Thema:

    „Nichts piept, nichts nervt“ – Spiegel Online lobt russischen Billig-Wagen
    Putin auf Spritztour im neuen Lada-Wagen
    Tags:
    Produktion, Limousine, Kortege, Porsche, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren