12:03 15 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)
    6146
    Abonnieren

    Die US-Präsidentschaftskandidatin der Demokraten, Hillary Clinton, hat sich bei einer Wahlkampf-Visite in New York blamiert, als es ihr einfach nicht gelingen wollte, das U-Bahn-Drehkreuz zu passieren, wie Video-Aufnahmen zeigen.

    Der Clip dieses Vorfalls war am Donnerstag im Internet aufgetaucht. Er zeigt, wie Hillary Clinton mehrfach versucht, ihre Magnetkarte durch den Kartenleser zu ziehen. Vergeblich: Der Zugang blieb versperrt.

    „Während meiner ersten Amtszeit waren wir von Chips auf Karten umgestiegen“, kommentierte Clinton, die von 2001 bis 2009 Senatorin im Bundesstaat New York gewesen war. Die Bloomberg-Korrespondentin Jeniffer Epstein zitierte Clintons Reaktion per Twitter.

    Zur Überwindung des Subway-Drehkreuzes soll Clinton etwa sieben Sekunden gebraucht haben. Danach stieg sie in Begleitung ihrer Bodyguards in die Linie 4. Im U-Bahn-Wagen begrüßte sie Passagiere persönlich per Händedruck.

    Wie Medien und soziale Netzwerke hervorhoben, habe sich die Ex-Senatorin, Ex-Außenministerin und aktuelle Demokraten-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton wie ein ganz normaler Durchschnittsbürger der Stadt verhalten, der wie so viele andere auch mit den kleinen Problemen des Alltags zu kämpfen habe.

    Die US-Präsidentschaftswahlen sind für den 8. November 2016 angesetzt. Die beiden großen Parteien des Landes befinden sich noch im Entscheidungsprozess für einen Einheitskandidaten, die Vorwahlen in den einzelnen US-Staaten laufen noch. Nach jüngsten Umfragen liegt Hillary Clinton bei den Demokraten in Führung, bei den Republikanern hat der Milliardär Donald Trump die besten Siegchancen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)

    Zum Thema:

    „Furchtbar!“ - Ex-US-Präsident Clinton bewertet Obamas politisches Erbe
    Um 50 Prozent herum: Trump und Clinton Favoriten ihrer Parteien – Umfrage
    Clintons Antwort auf Trumps Wahlkampfvideo: Diesmal wieder nicht ohne Putin
    Putin lacht, Clinton bellt: Trumps neuer Wahlspot veröffentlicht
    Tags:
    Donald Trump, Hillary Clinton, USA