Widgets Magazine
02:50 20 August 2019
SNA Radio
    FingerFinger

    Touristen in Japan benötigen bald nur noch Finger zum Bezahlen

    © Sputnik / Anna Sergejewa © REUTERS / Thomas Peter
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6144

    Touristen in Japan werden bald weder Geldtasche noch Pass immer dabeihaben müssen: Noch in diesem Sommer soll in dem Inselstaat ein neues System getestet werden, bei dem ausländische Touristen mit ihrem Fingerabdruck bezahlen und sich registrieren können.

    Um von dem neuen System Gebrauch zu machen, müssen einfliegende Touristen am Flughafen ihren Fingerabdruck abgeben und weitere Daten, zum Beispiel zu Kreditkartenkonten, hinterlegen, berichtet „The Telegraph“.

    Zunächst soll das System in 300 Geschäften, Restaurants und Hotels erprobt werden. Diese befinden sich an beliebten Urlaubszielen und sind mit entsprechenden Lesegeräten ausgestattet.

    Von dem neuen System, das den Gästen mehr Komfort bietet, verspricht sich die japanische Regierung eine Ankurbelung des Tourismus, insbesondere mit Blick auf die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Gaddafi-Sohn Saif al-Islam müssen Finger amputiert werden - Arzt
    Fingerabdruck auf unbekanntem Bild kann von Leonardo da Vinci stammen
    Tags:
    Fingerabdruck, Japan