03:06 15 November 2019
SNA Radio
    Глава МИД Украины Павел Климкин в рамках визита в Нидерланды присоединился к флешмобу Я еду с вами

    Offizielle Referendum-Ergebnisse: Niederlande stimmt klar gegen EU-Ukraine-Abkommen

    Vira Zwaan/Youtube
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6886
    Abonnieren

    In einer Volksabstimmung haben 61 Prozent der Niederländer das EU-Abkommen mit der Ukraine abgelehnt, wie das Informationsportal „112 Ukraina“ unter Berufung auf offizielle Angaben des niederländischen Wahlkomitees berichtet.

    38,21 Prozent hatten dem Vertrag zugestimmt, hieß es. An der Abstimmung nahmen 32,28 Prozent der Wähler teil. Somit war die gesetzlich vorgeschriebene 30-Prozent-Marke erreicht worden und das Referendum gültig. 

    Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Reuters gemeldet, dass die EU-Kommission im April trotz der Ergebnisse der Meinungsumfrage in den Niederlanden die Visumpflicht mit der Ukraine abschaffen will. 

    Das Assoziierungsabkommen soll die wirtschaftliche und politische Zusammenarbeit mit der Ukraine stärken. Es wurde bereits von allen übrigen 27 EU-Mitgliedsstaaten ratifiziert.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Niederlande: Polit-Klopapier macht Stimmung gegen EU-Beitritt der Ukraine
    Ukraine-Referendum: 64 Prozent gegen EU-Assoziierung Kiews
    Ukraine-Referendum: Niederländischer Minister zu vermeintlicher Rolle des Kreml
    Referendum gestartet: Wie Niederländer über EU-Ukraine-Assoziierung abstimmen - VIDEO
    Tags:
    Wahlergebnisse, Referendum, EU, Niederlande, Ukraine