Widgets Magazine
11:00 14 Oktober 2019
SNA Radio
    TV-Fragestunde mit Wladimir Putin 2016

    Kremlsprecher Peskow berichtet über Vorbereitung Putins auf dessen TV-Fragestunde

    © Sputnik /
    Panorama
    Zum Kurzlink
    TV-Fragestunde mit Wladimir Putin 2016 (28)
    0 1308
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat keine Angst vor Fragen, wie der Kreml-Sprecher Dmitri Peskow bezüglich der Vorbereitung des Staatschefs auf die Live-Fragestunde sagte.

    Laut Peskow arbeitet Putin selbst vor Beginn der TV-Sprechstunde noch an den Fragen, setzt sich mit Spitzenvertretern der Agenturen und Ministern in Verbindung und fragt nach der Situation in bestimmten Bereichen. 

    „Somit erneuert Putin seinen Wissensschatz darüber, was momentan im Land vor sich geht. Ich habe niemals Fragen gehört, die der Präsident befürchtet hätte. Er bereitet er sich immer auf akute Fragen vor, das heißt, er versucht immer, Krisenthemen auszuwählen, um dann gerade sie zu beantworten“, sagte Peskow dem TV-Sender NTV. 

    Wie Peskow betonte, bemüht sich Putin immer darum, eine maximale Anzahl von Fragen zu beantworten, „damit eine maximale Zahl von Themen angeschnitten werden kann“. 

    Die diesjährige TV-Traditionssendung „Der Heiße Draht“ zu Wladimir Putin hat rund 220 Minuten gedauert und ist damit um 17 Minuten kürzer als vor einem Jahr gewesen. Immerhin hat der Kremlchef es geschafft, 80 Fragen zu beantworten — sechs Fragen mehr als 2015.

    Rund 2,5 Millionen Anfragen an Putin waren in diesem Jahr per Telefon, Internet, SMS und als Video-Anfragen eingegangen, ein Großteil davon noch vor Beginn der Live-Sendung. Während der Sendung wurden Fragesteller auf der Krim, in Woronesch, Tomsk und Tula dazu geschaltet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    TV-Fragestunde mit Wladimir Putin 2016 (28)

    Zum Thema:

    Fragen Sie Putin: 14. TV-Fragestunde mit Russlands Präsident am 14. April
    Westliche Medien über TV-Fragestunde: Putin, der Problemlöser
    Live-Fragestunde mit Wladimir Putin 2014
    4 Stunden, 47 Minuten: Putins längste TV-Fragestunde seit je
    Tags:
    TV-Fragestunde, Dmitri Peskow, Wladimir Putin, Russland