01:35 15 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Iraner will von Florida nach Puerto Rico über das Wasser laufen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 224

    Der Iraner Reza Baluchi will mit einem selbst konstruierten Gerät mit der Bezeichnung Hydro Pod von Florida bis Puerto Rico über das Wasser laufen, berichtet der russische TV-Sender „Vesti.ru“. Mit der Extrem-Reise will der Exil-Iraner Geld für hilfsbedürftige Kinder sammeln.

    Das Gerät ähnelt einem riesigen Hamsterrad. Als Verpflegung plant Baluchi Energieriegel zu essen und Fische zu fangen. Mitten in dem Gerät gibt es auch eine Hängematte, wo der Aktivist schlafen kann. 

    2014 hatte der US-Bürger Baluchi bereits eine ähnliche Reise in Angriff genommen — von Florida bis Bermuda über den Atlantik, musste aber nach einigen Tagen seinen Notfall-Peilsender aktivieren, da er völlig erschöpft gewesen ist. 

    Vor drei Jahren haben Extrem-Touristen aus Russland eine Weltreise auf einem selbst gebastelten aufblasbaren Katamaran unternommen. Um eine 50.000 Kilometer lange Strecke zurückzulegen, haben sie fünf Jahre gebraucht. 

     

    Tags:
    Wasser, Katamaran, Hamsterrad, Hydro Pod, Reza Baluchi, Puerto Rico, Atlantik, USA