21:08 24 September 2020
SNA Radio
    Panorama

    Briten küren Miss UdSSR - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    27310
    Abonnieren

    Bei einem Schönheitswettbewerb für russischsprachige Frauen aus der ehemaligen Sowjetunion in Großbritannien ist die Litauerin Agne Skopaite zur "Miss UdSSR" gekrönt worden.

    An dem alljährigen, wegen seiner Bezeichnung durchaus umstrittenen Wettbewerb nahmen über 300 Emigrantinnen aus 15 Ländern der ehemaligen Sowjetunion teil. Agne Skopaite aus der ehemaligen baltischen Sowjetrepublik Litauen wurde zur  „Miss UdSSR 2016“ gekürt. 

    “Das ist eine unglaubliche Ehre für mich”, sagte sie mit Tränen in den Augen bei der Preisverleihung.

    Im Vorfeld des Wettbewerbs hatte die gebürtige Litauerin, die nun in Großbritannien ansässig ist, mitgeteilt, dass ihr ein Sieg sehr viel bedeuten würde, da sie von England schwärme.

    Die schönsten Frauen von Welt
    © AFP 2020 / Leon Neal
    „Ich kam vor fünf Jahren aus Litauen hierher, jetzt liebe ich die Engländer — sie sind so höflich und gut organisiert.“, sagte sie. Einzig das Wetter gefalle ihr nicht besonders.

    Die Gewinnerin bekam 2.000 Pfund und einen Vertrag mit einer Modellagentur.

    Trotz der politischen Reibereien zwischen einigen postsowjetischen Ländern, hätten sich die Teilnehmerinnen während des Wettbewerbs zu einer „engen Mädchen-Clique“ zusammengetan, wobei die älteste Teilnehmerin, die 29-jährige Julietta Gusarowa, ein Zahnärztin aus Lwiw in der Ukraine,  als eine Art „Mutterhenne“ fungiert hätte, berichtet The Sun.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nawalnys Wohnung von Gerichtsvollziehern gepfändet – Sprecherin
    Um das Dreifache billiger als Remdesivir: Russland liefert Anti-Corona-Medikament in 17 Länder
    OPCW führt Russland im Fall Nawalny an der Nase herum – Lawrow
    Tags:
    Schönheitswettbewerb, Miss UdSSR, Großbritannien, Russland, Ukraine