Widgets Magazine
15:07 23 September 2019
SNA Radio
    Rettungsfahrzeuge in Großbritannien

    Ärztestreik in Großbritannien: Bereits mehr als 125.000 Operationen gestrichen

    © Flickr / Elliott Brown
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 135
    Abonnieren

    Wegen eines Streiks von jungen Ärzten sind in Großbritannien mehr als 125.000 Operationen und Termine gestrichen worden, berichtet die Zeitung „The Telegraph“. Jedes dritte Krankenhaus sei im Vorfeld der Streikaktion in eine kritische Lage geraten.

    Während des 48-stündigen Streiks am 26. und 27. April werden „The Telegraph“ zufolge junge Ärzte (deren Beschäftigungszeiten zehn Jahre nicht überschreiten), die Mitglieder der British Medical Association sind, zum ersten Mal in der Geschichte keine medizinische Hilfe leisten, selbst die Notversorgung für Patienten fällt aus. In Krankenhäusern werden ältere Ärzte ihre jungen Kollegen ersetzen. An früheren Streiks hatten dagegen keine Dienstärzte in Notfallaufnahmen, Entbindungs- und Aufnahmestationen teilgenommen.

    ​Etwa 38 Prozent der Gesundheitseinrichtungen seien gezwungen, wegen des Patientenandrangs Notmaßnahmen zu ergreifen, so „The Telegraph“.

    Der britische Gesundheitsminister Jeremy Hunt habe die Teilnehmer der Streiks vor einem unzulässigen Lebensrisiko für Patienten und der Besorgnis der britischen Bürger landesweit infolge der geplanten Aktionen gewarnt. „Man darf frei entscheiden, ob man an dieser Aktion teilnimmt oder nicht, und ich rufe die British Medical Association auf, die Patienten an die erste Stelle zu stellen“, zitiert die Zeitung den Politiker.

    ​Zuvor hatten Mediziner in einem offenen Brief an Hunt die Bitte ausgesprochen, keine neuen Verträge einzuführen, die den Ärzten nicht zusagen, und für den Fall versprochen, die erste landesweite Streikaktion in der Geschichte abzusagen. Die Regierung sei jedoch wohl nicht bereit, die Pläne zu revidieren, und deswegen werde die Aktion doch stattfinden.

    ​Insgesamt arbeiten in Großbritannien etwa 55.000 junge Ärzte, davon sind 37.000 Mitglieder der British Medical Association, die die Aktion organisiert hat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Arzt, Streik, Jeremy Hunt, Großbritannien