SNA Radio
    Armenische Hauptstadt Eriwan

    Mindestens zwei Tote bei Explosion von Linienbus in Armenien

    © Sputnik / Anton Denisov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3153

    Mindestens zwei Menschen sind am Montagabend bei der Explosion in einem Linienbus im Zentrum der armenischen Hauptstadt Eriwan ums Leben gekommen. Nach Angaben des armenischen Zivilschutzes wurden sechs Passagiere verletzt.

    Eine operative Gruppe des nationalen Zentrums für Krisenmanagement sowie Bergungsexperten und ein Armeeaufgebot seien vor Ort im Einsatz. Die Ursache der Explosion sei noch nicht bekannt, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Berg-Karabach-Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien neu entflammt
    Tags:
    Todesopfer, Busexplosion, Eriwan, Armenien