04:50 24 November 2017
SNA Radio
    U-Boot

    Ostsee: Russisches soll mit polnischem U-Boot kollidiert sein

    © Sputnik/ Oleg Lastoschkin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1761223619

    Ein russisches U-Boot soll Medienberichten zufolge in der Ostsee mit einem polnischen U-Boot kollidiert sein. Das polnische U-Boot soll dabei schwer beschädigt worden sein.

    Der russische Fernsehsender Ren TV berichtete am Donnerstag unter Verweis auf nicht näher bezeichnete Quellen, das russische U-Boot „Krasnodar“ und das polnische U-Boot „Orzel“ seien vor ein Paar Tagen vor Baltijsk zusammengestoßen und hätten auftauchen müssen.

    Die „Krasnodar“ habe keine schweren Schäden erlitten und sei selbständig zu ihrem Stützpunkt zurückgefahren. Das polnische U-Boot sei ins Schlepptau genommen worden. Offizielle Informationen zu der angeblichen Kollision gibt es vorerst nicht.

    Zum Thema:

    Mysteriöser Tankerunfall: Kapitän vermutet Kollision mit U-Boot
    Frankreich bestätigt Kollision zweier Atom-U-Boote
    Nato-General: Neue russische U-Boote bereiten USA Schwierigkeiten bei Überwachung
    Tags:
    Polen, Ostsee, Russland